Sprache auswählen

Adminex spain

C/ Roger de Llúria 50, 5º
08009 Barcelona - Spanien
Tel. +34 93 467 49 10
Fax. +34 93 487 38 14

C/ Ríos Rosas 44A, 2ºH
28003 Madrid - Spanien
Tel. +34 91 598 50 84
Fax. +34 91 534 78 61

General Manager
Julio Contreras
Weiterlesen
Julio Contreras
Julio Contreras, Experte in Buchhaltung und Finanzmanagement, ist sein 2013 General Manager bei adminex Spain. Er kann auf über 15 Jahre Erfahrung in Verhandlungen verweisen und ist für die Verbraucherbeziehungen zu den Kunden zuständig, um Geschäftswachstum und -expansion zu fördern.

Sein geschäftlicher Ansatz umfasst Projektoptimierung, Prozesse und Ergebnisse. In komplexen Umgebungen nutzt er seine umfassende Analysefähigkeit für strukturierte und pragmatische Entscheidungen.

Seit über 10 Jahren setzen Kunden ihr Vertrauen in uns. adminex Spain wurde im Jahr 2000 gegründet. Ziel war es, globale Geschäftsverwaltungslösungen für ausländische Unternehmen anzubieten, die ihr Geschäft in Spanien einrichten, ausbauen oder optimieren möchten. Durch die Wirtschaftskrise hindurch konnten wir von unseren zwei Standorten aus Stabilität bieten.

Das Unternehmen hat auch international expandiert – wir unterhalten Niederlassungen in den meisten europäischen Ländern, in Indien und in den USA.

Ein umfassendes Servicepaket, vom grundlegendsten zum komplexesten Service, erfüllt all Ihre Verwaltungsbedürfnisse und Erwartungen. Wir bieten umfassende Services, von der ersten Marktforschung bis hin zur Optimierung der Produktivität Ihrer Geschäfte.

Weiterlesen
spanien

Seit über 10 Jahren setzen Kunden ihr Vertrauen in unsadminex Spain wurde im Jahr 2000 gegründet. Ziel war es, globale Geschäftsverwaltungslösungen für ausländische Unternehmen anzubieten, die ihr Geschäft in Spanien einrichten, ausbauen oder optimieren möchten. Durch die Wirtschaftskrise hindurch konnten wir von unseren zwei Standorten aus Stabilität bieten.

Das Unternehmen hat auch international expandiert – wir unterhalten Niederlassungen in den meisten europäischen Ländern, in Indien und in den USA.

Ein umfassendes Servicepaket, vom grundlegendsten zum komplexesten Service, erfüllt all Ihre Verwaltungsbedürfnisse und Erwartungen. Wir bieten umfassende Services, von der ersten Marktforschung bis hin zur Optimierung der Produktivität Ihrer Geschäfte.

Wir bieten strategisches Geschäftsmanagement und Beratungsservices, insbesondere in den Bereichen internationale Besteuerung und Buchhaltung, Personalwesen, Kundenservice, Vermittlung von Führungskräften, Beratung zum Datenschutz, IKT und andere kundenorientierte Lösungen.

Fähigkeit, unsere Services auf Ihre Bedürfnisse zuzuschneiden. Wir bieten nicht nur Standardservicepakete – sollten Sie einen bestimmten, auf Sie zugeschnittenen Service zur Überwachung Ihres Geschäfts im Zielland benötigen, können wir es gemeinsam mit Ihnen zusammenstellen.

Ein einzigartiger lokaler Partner, der Ihnen maßgeschneiderten Service bietet, besseres Geschäftsverständnis vermittelt und die tägliche Koordination mit Ihrem Team vereinfacht.

Wir sind fest davon überzeugt, dass es nur durch direkten und regulären Kontakt mit unseren Kunden, insbesondere beim Controlling, möglich ist, maximale Betriebsproduktivität zu erzielen.

Ein Team internationaler Fachkräfte mit Präsenz vor Ort ermöglicht Ihnen die Kombination von Makro- und Mikrospezifikationen. Unser Team mit fundierter Ausbildung in internationaler Betriebswirtschaft bietet Ihnen Support in Ihren Internationalisierungs- und Prozessentwicklungsprojekten.

Eine große Datenbank mit Unternehmensprofilen steht zu Ihrer Verfügung, damit Sie Ihr geschäftliches Netzwerk rasch ausbauen können. Wir unterstützen Sie bei dem Internationalisierungs- und Vernetzungsprozess in den Ländern, in denen wir vertreten sind. Das spart den Kunden wertvolle Zeit bei der Suche nach Fachkräften in bestimmten Bereichen, und daher können Sie sich voll auf Ihr Geschäft konzentrieren.

Wir freuen uns darauf, Sie in Ihrem Geschäft zu unterstützen und gemeinsam voranzukommen!

spain Wissenswertes
  • Spain and Switzerland appear as the two most attractive destinations for investment in Europe, according to the ranking drawn up b..
    Spain, one of the two most attractive European destinations for investing in 2013

    Spain and Switzerland appear as the two most attractive destinations for investment in Europe, according to the ranking drawn up by Morgan Stanley analysts. The U.S. bank highlights the progress of the Spanish economy, which obtains the second highest rating among the 16 countries surveyed.

    “The good classification of Spain mainly reflects its high score in terms of technical level and revenue and profitability,” point out the authors of the list, in which Spain has gone up two positions from the previous year, achieving the highest rating for a country at the periphery of the Eurozone since the third quarter of 2009.

    In fact, Portugal (13), Italy (16) and Greece (14) continue to appear among the bottom five positions, accompanied by France (12), which has lost five places, and Belgium (15), which has also dropped five positions in relation to the previous ranking. Meanwhile, Ireland has gone up two and is ranked as the tenth most attractive destination.

    Among the factors that determine the attractiveness of Spain, the organization highlights the improved tone surrounding the periphery countries, which could become one of the surprises of 2013, in their opinion, thus obtaining a better result than their partners in central and northern Europe.

    To this effect, Morgan Stanley analysts believe that the relaxation of the risk premium of peripheral debt and the narrowing of the GDP growth differential between European countries, contribute to a less negative perception for countries at the periphery.

    Thus, the report argues that the activation program of bond buying European Central Bank could cause ¨a boom in peripheral actions¨ and further reduce the risk premium of the debt in ten years. In such a situation the debt spreads to five years for Italy and Spain would fall between 75 and 155 basis points ¨, pointing from the U.S. entity, which in a Nov. 26 report that Spain betting request activation of aid ECB during the first quarter of 2013.

    Source: Expansión, 2013

buy cheap azithromycin in Australia, http://www.adminex.com/order-cheap-levitra-online/